Macis-Blüte


Macis-Blüte

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

3,20
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


(Inhalt: 40g Pulver)

Feinherbes Liebesgewürz.

Die Macis-Blüte ist der leuchtend orangefarbene Samenmantel der uns bekannten Muskatnuss. Im Geschmack ist sie der Muskatnuss ähnlich, jedoch etwas feiner und wärmer im Aroma. Wegen ihrer aphroisischen Wirkung ist die Macis-Blüte ein beliebter Bestandreil orientalischer Liebesräucherungen.

Ein Hauch nur...

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

> Mischung

Macis-Blüte, gemahlen

> Tipp

Verfeinern Sie mit der Macis-Blüte ihre Lieblingsräuchermischung. (Geeignet zum Räuchern auf einem Stövchen.)

In Indien verwendet man die Macis-Blüte als Gewürz und Rauschmittel, auch in der Medizin wird sie genutzt. Sie soll eine stark anregende Wirkung auf die Willenskräfte des Menschen haben und bei Entschlußlosigkeit und Apathie helfen. Auch räuchert man Macis bei Besessenheit und zur Austreibung von Dämonen, bei Schwächezuständen und Infektionen. Als Gewürz wirkt Macis appetitanregend, magenstärkend und antiseptisch. Im Orient schätzt man Macis als Potenzmittel.

> Rezept - Walnussschnaps mit grüne Walnüssen

SIE BENÖTIGEN:

300 g grüne Walnüsse ungeschält (geerntet und angesetzt am Johannistag, Sankt Johanni, dem 24. Juni, der sich der Produktion des Nussschnapses, des bekannten Ratafia oder Nocino verschrieben hat)
1 L Grappa 
Macis 
Nelke 
Zimt 
Vanille 
Muskatnuss
Zucker 

ZUBEREITUNG:

Ungeschälte Nüsse (wenn mögl. frisch vom Baum) vierteln und in Grappa aufgeweichen. Dazu nimm ca. 300 g Nüsse pro 1 Liter Grappa. Lose verkorken.
Der Gärprozess dauert 40 Tage und vollzieht sich am besten an einem warmen, sonnigen Ort. Die Wärme begünstigt die Fermentation.
Nach 40 Tagen werden die Nüsse heraus genommen und Macis, Nelke, Zimt, Vanille und Muskat, je nach Gusto, dem Ansatz begegeben.
Schließlich noch Zucker zugeben, etwa 240 g pro Liter und den Ansatzt dann nochmal 20 Tage ziehen lassen.

Nach insgesamt 2 Monaten filtert man den Nussschnaps und füllt ihn in Flaschen ab.
Der Schnaps hat jetzt die Farbe dunklen, kräftigen Kaffees und ein warmes, würziges Bouquet. 

INFORMATIONEN ZUM REZEPT:

Ursprung dieses Likörs (Nocino) liegt einige Jahrhunderte zurück in Sassuolo bei Modena (Italien). Diese Rezeptur stammt von Frater Roberto aus dem Kapuzinerkloster Santa Maria in Bigorio, oberhalb Lugano. 

Sankt Johanni, der 24. Juni, ist ein Tag im Kalender, den keiner übersehen darf, der sich der Produktion des Nussschnapses, des bekannten Ratafia oder Nocino verschrieben hat. Es ist genau der Tag, an dem die Nüsse von den Bäumen spätestens gepflückt werden müssen, so verlangt es der Brauch. Grüne, noch weiche Nüsse bilden eine wesentliche Zutat für den Digestif, der dann 2 Monate später fertig sein wird. Die Nüsse müssen so weich sein, dass sie sich mit einer Nadel durchstoßen lassen.

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Cola-Nuss
3,90 *
Maca Pulver
10,60 *
Knaster Red
6,50 *
Sternanis
3,00 *
Knaster Hemp
6,00 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Aphrodisisches